Neuenabend und Gruppentreffen

Ihr interessiert euch für die Arbeit von Amnesty International und wollt euch engagieren?

Am Anfang des Semesters bieten wir deshalb gerne die Möglichkeit, an einem Neuenabend die ersten großen Fragen loszuwerden und euch einen guten Überblick über unsere Arbeit in der Hochschulgruppe zu geben!

Bei Keksen und guter Laune kommen wir gerne mit euch ins Gespräch.

Wenn es euch gefällt, könnt ihr im Anschluss gerne zum Gruppentreffen bleiben!