Willkommen auf der Webseite der Hochschulgruppe Bonn!

Endlich ist sie da! Die neue Webseite der Hochschulgruppe Bonn. Schaut euch um, stöbert durch unsere Arbeitskreise, findet spannende Veranstaltungen in unserer Terminübersicht und besucht uns bei unseren regelmäßigen Gruppentreffen in unserem Büro in der Altstadt! Wir freuen uns auf Euch!

Kino für Menschenrechte: Nur eine Frau

Nur eine Frau

Freunde des Menschenrechtskinos, im August zeigen wir den Film „Nur eine Frau“. Der Film erzählt die wahre Geschichte von Hatun Sürücü, eine Frau, die durch einen der ersten „Ehrenmorde“ in Deutschland sterben musste. Die türkisch-kurdische Berlinerin stammt aus einer konservativen muslimischen Familie und musste sich größtenteils von ihrer Familie trennen. Besonders ihre Brüder hatten sie Weiterlesen

Seebrückendemo

Wir vom Flucht und Asyl Arbeitskreis_Bild: Alisa Sterkel

Das Handeln der Europäischen Union führte dazu, dass im  Mittelmeer viele Menschen sterben mussten. Zehntausende Menschen sind beim Versuch, in Europa Schutz vor Verfolgung, Krieg und Elend zu finden, ums Leben gekommen. Das Sterben im Mittelmeer ist kein unvermeidliches Geschehen, sondern das Ergebnis einer Politik des Wegsehens und der Abschreckung gegenüber schutzsuchenden Flüchtenden. Alle staatlichen Weiterlesen

Club meets – Amnesty International HSG Bonn

Amnesty International Bonn

Amnesty stellt sich vor / Amnesty introduces itself Was macht die Amnesty International Hochschulgruppe in Bonn eigentlich so? Was sind Themen bei Amnesty und wie kann man sich einsetzen. Dazu gibt es drei spannende Kurz-Vorträge inkl. Diskussion zu der Arbeitsweise von Amnesty, Menschenrechtsverletzungen wie Folter und die wachsenden Probleme der Binnenflüchtlinge weltweit. Danach gibt es Weiterlesen

Menschenrechtskino: Der verlorene Sohn

Der Verlorene Sohn_Plakat

Freunde des Menschenrechtskinos, im Juli zeigen wir den Film „Der verlorene Sohn“. Der verlorene Sohn erzählt die ergreifende und wahre Geschichte des neunzehnjährigen Jared, der in einem Baptistenprediger-Haushalt in den amerikanischen Südstaaten aufwächst. Als sein streng gläubiger Vater von der Homosexualität seines Sohnes erfährt, drängt er ihn zur Teilnahme an einer fragwürdigen Konversationstherapie. Seine Mutter Weiterlesen

Boom! – Festival

Das Festival der studentischen Initiativen. 20 Initiativen stellen sich vor – mit kleinen Workshops, Spielen und Aktionen. Live Musik und leckeres Essen mit kalten Getränken machen den Sonntag zu einem sonnigen Erlebnis. Weiterlesen

Menschenrechtskino: RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit

RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit_Plakat

Freunde des Menschenrechtskinos, im Juni zeigen wir den Film „RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit“. Ruth Bader Ginsburg hat die Welt für amerikanische Frauen verändert. Die heute 85-jährige Richterin stellte ihr Lebenswerk in den Dienst der Gleichberechtigung und derjenigen, die bereit sind, dafür zu kämpfen. In den 70er Jahren erkämpfte Ruth Bader Ginsburg gegen Weiterlesen

Dein X für die Menschenrechte

Aktion Europawahl 2019 Innenstadt Bonn

Am 26. Mai ist Europawahl! Nutzt die Chance, Eure Stimme für ein Europa der Menschenrechte abzugeben! #vote4humanrights Heute haben wir an unserem Infostand in der Innestadt mit Bonner_innen über Europa und die Menschenrechte gesprochen. Auf unserer Bodenzeitung haben die Passant_innen ihre Ideen für Europa festgehalten.       Weiterlesen

Menschenrechtskino: Agrokalypse

Freunde des Menschenrechtskinos, im Mai zeigen wir den Film „Agrokalypse“. Die Urwaldlandschaft Brasiliens ist Schauplatz einer vom Mensch gemachten Tragödie. Dieses einzigartige, für uns alle lebenswichtige Ökosystem, wird Tag für Tag durch Sojafarmer zerstört. Vor allem kapitalkräftige, ausländische Großkonzerne sind verantwortlich für den täglichen Raubbau am Urwald und die Vertreibung der dort lebenden Menschen und Weiterlesen