Willkommen auf der Webseite der Hochschulgruppe Bonn!

Endlich ist sie da! Die neue Webseite der Hochschulgruppe Bonn. Schaut euch um, stöbert durch unsere Arbeitskreise, findet spannende Veranstaltungen in unserer Terminübersicht und besucht uns bei unseren regelmäßigen Gruppentreffen in unserem Büro in der Altstadt! Wir freuen uns auf Euch!

Amnesty im internationalen Club

Amnesty stellt sich vor / Amnesty introduces itself Was macht die Amnesty International Hochschulgruppe in Bonn eigentlich so? Was sind Themen bei Amnesty und wie kann man sich einsetzen. Dazu gibt es drei spannende Kurz-Vorträge inkl. Diskussion zu der Arbeitsweise von Amnesty, Menschenrechtsverletzungen wie Folter und die wachsenden Probleme der Binnenflüchtlinge weltweit. Danach gibt es Weiterlesen

Neuenabend und Gruppentreffen

Info

Ihr interessiert euch für die Arbeit von Amnesty International und wollt euch engagieren? Am Anfang des Semesters bieten wir deshalb gerne die Möglichkeit, an einem Neuenabend die ersten großen Fragen loszuwerden und euch einen guten Überblick über unsere Arbeit in der Hochschulgruppe zu geben! Bei Keksen und guter Laune kommen wir gerne mit euch ins Weiterlesen

Menschenrechtskino: War of Art

Wie soll man mit einer autokratischen Diktatur wie dem Regime von Nordkorea umgehen? Der Dokumentarfilm War of Art versucht mittels kultureller Verbindung kleine Risse in die undurchdringliche Mauer der nordkoreanischen Ideologie zu schlagen. Frühjahr 2016: Zehn KünstlerInnen, in erster Linie aus dem Westen, reisen zusammen mit dem norwegischen Künstler, Aktivisten und Projektleiter Morten Traavik nach Weiterlesen

Menschenrechtskino: Nicht ohne uns!

  • Datum10. September 2019 20:00 – 22:00 Uhr
  • WOKI - Kino
  • PreisEintritt: 7,50€, ermäßigt 6,50€

15 Länder, 16 Kinder, 5 Kontinente, 1 Stimme – so unterschiedlich ihr Lebensumfeld, so unterschiedlich ihre Persönlichkeiten auch sind, so sehr ähneln sich ihre Ängste, Hoffnungen und Träume und die eindrückliche Mahnung unsere (Um-)Welt zu erhalten. Egal ob privilegiert aufwachsend in der westlichen Wohlstandsgesellschaft oder in den armen Regionen Afrikas/ Asiens und unmittelbar konfrontiert mit Weiterlesen

#Mut braucht Schutz: West-Aktion

Am 14. September steht die ganze Region West unter dem Motto #MutbrauchtSchutz: Auch die Hochschulgruppe hat einem Stand in der Innenstadt, um auf das diskriminierende Verschleierungsgesetz im Iran aufmerksam zu machen, welches Frauen und Mädchen zwingt, ein Kopftuch zu tragen. Außerdem möchten wir euch hiermit auf den Fall der iranischen Anwältin und Menschenrechtsverteidigerin Nasrin Sotoudeh Weiterlesen

Amnesty bei Beethovens Bunte

Das große Sommerfest auf dem Münsterplatz als Bonner CSD-Event. Jedes Jahr am 1. Samstag im August gibt es Travestie, Bands, Comedy, Polittalk and more auf der Bühne von r(h)einqueer. mehr Infos unter: https://www.rheinqueer-bonn.de/beethovens-bunte/ Weiterlesen

Menschenrechtskino: Nur eine Frau

Nur eine Frau

Freunde des Menschenrechtskinos, im August zeigen wir den Film „Nur eine Frau“. Der Film erzählt die wahre Geschichte von Hatun Sürücü, eine Frau, die durch einen der ersten „Ehrenmorde“ in Deutschland sterben musste. Die türkisch-kurdische Berlinerin stammt aus einer konservativen muslimischen Familie und musste sich größtenteils von ihrer Familie trennen. Besonders ihre Brüder hatten sie Weiterlesen

Seebrückendemo

Wir vom Flucht und Asyl Arbeitskreis_Bild: Alisa Sterkel

Das Handeln der Europäischen Union führte dazu, dass im  Mittelmeer viele Menschen sterben mussten. Zehntausende Menschen sind beim Versuch, in Europa Schutz vor Verfolgung, Krieg und Elend zu finden, ums Leben gekommen. Das Sterben im Mittelmeer ist kein unvermeidliches Geschehen, sondern das Ergebnis einer Politik des Wegsehens und der Abschreckung gegenüber schutzsuchenden Flüchtenden. Alle staatlichen Weiterlesen

Club meets – Amnesty International HSG Bonn

Amnesty International Bonn

Amnesty stellt sich vor / Amnesty introduces itself Was macht die Amnesty International Hochschulgruppe in Bonn eigentlich so? Was sind Themen bei Amnesty und wie kann man sich einsetzen. Dazu gibt es drei spannende Kurz-Vorträge inkl. Diskussion zu der Arbeitsweise von Amnesty, Menschenrechtsverletzungen wie Folter und die wachsenden Probleme der Binnenflüchtlinge weltweit. Danach gibt es Weiterlesen

Menschenrechtskino: Der verlorene Sohn

Der Verlorene Sohn_Plakat

Freunde des Menschenrechtskinos, im Juli zeigen wir den Film „Der verlorene Sohn“. Der verlorene Sohn erzählt die ergreifende und wahre Geschichte des neunzehnjährigen Jared, der in einem Baptistenprediger-Haushalt in den amerikanischen Südstaaten aufwächst. Als sein streng gläubiger Vater von der Homosexualität seines Sohnes erfährt, drängt er ihn zur Teilnahme an einer fragwürdigen Konversationstherapie. Seine Mutter Weiterlesen