Amnesty International Bonn

Willkommen bei der Amnesty International Hochschulgruppe Bonn!

 

Aktuell finden alle Gruppentreffen online statt, sodass wir weiterhin Aktionen unter aktuellen Auflagen planen können. Ihr möchtet euch engagieren und seid an der Arbeit von Amnesty International interessiert? Schreibt uns gerne eine Mail und folgt uns auf unseren Social Media Kanälen!

Bliebt gesund und bis bald,
die Hochschulgruppe Bonn

OF FATHERS AND SONS – DIE KINDER DES KALIFATS

Premiere: Infostand Fathers and Sons

Heute Abend sind wir bei der Premiere des vielfach ausgezeichnete Dokumentarfilm OF FATHERS AND SONS – DIE KINDER DES KALIFATS im REX-Lichtspieltheater in Bonn dabei! Im Anschluss an den Film wird es eine Diskussion mit dem Regisseur zum Thema „Kinder im IS – Wege aus einer radikalen Welt“ geben. Kommt vorbei und besucht uns an Weiterlesen

Menschenrechtskino: ELDORADO

Freunde des Menschenrechtskinos, im März haben wir in unserer Menschenrechtskinoreihe etwas besonderes für euch: Wir zeigen Eldorado in Kooperation mit der Sea-Eye Hochschulgruppe Bonn. Nach dem Film wird die Pressesprecherin von Sea-Eye e. V., Carlotta Weibl, zu Gast sein und eure Fragen zum Thema Seenotrettung zu beantworten. Der Regisseur Markus Imhoof wurde 1941 in der Weiterlesen

Internationaler Frauentag am 8. März

Internationaler Frauentag

Heute wünschen wir allen Frauen einen schönen Weltfrauentag! Jetzt gemeinsam für diejenigen einsetzen, die für Frauenrechte kämpfen und dafür bedroht oder inhaftiert werden! Ja, ich stehe Seite an Seite mit Menschenrechtler_innen! Jetzt mitmachen Deine Unterschrift für die Menschenrechte   Weiterlesen

Menschenrechtskino: Wackersdorf

Freunde des Menschenrechtskinos, im Februar zeigen wir den Film „Wackersdorf“. Die oberpfälzische Landkreis Schwandorf leidet Anfang der 1980er-Jahre unter einem Strukturwandel. Nach dem Niedergang der Braunkohleindustrie hat der Kreis die höchste Arbeitslosenquote in der BRD. Eine Lösung könnte die geplante atomare Wiederaufbereitungsanlage (WWA) in Wackersdorf darstellen. Das Projekt verspricht sichere Jobs, eine verbesserte Infrastruktur. Zuerst Weiterlesen